deutsch | english
Sie sind hier: News / 2022

Derbysieg gegen den FC 19 Ulm!!!

Mit einem 3:2 Derbysieg gegen den FC 19 Ulm starteten wir zuhause am 20.06.22 in unserer Großfeldsaison. Nach unserer 1:0 Führung durch einen Elfmeter (Marcus K.), konnten die Juns vom FC 19 zurückkommen, ausgleichen und anschliessend sogar mit 1:2 in Führung gehen. Mit einem schönen Kopfballtor von Florin meldeten wir uns dann wieder im Spielgeschehen zurück. Als alles schon mit einem Unentschieden in der von Jay Jay souverän geleiteten Partie rechneten, erzielte Felix nach schöner Vorarbeit von Alex und Neil, den 3:2 Siegtreffer. Anschliessend liessen wir den Abend bei Bier und Grillwürsten gemeinsam vor unserer neuen Halle gemütlich ausklingen.

 

Welcome back, Bernhardt!

Für eine Trainingsteilnahme hat es zwar noch nicht gereicht, aber Bernhardt ging es immerhin schon wieder so gut, dass er es sich nicht nehmen lassen hat, uns nach dem Training mit Bier und Leberkäs zu überraschen.

Die Outsiders sind BLUNU-Meister 21/22

Da hat sich unser wöchentliches Basketball Hallentraining doch gelohnt. Nach dem wir die reguläre Saison in der Basketballliga Ulm/Neu-Ulm noch auf dem zweiten Platz abgeschlossen hatten, waren wir bei den am 14.05.22 ausgetragenen PlayOffs von keinem anderen Team mehr zu stoppen. Weder das Team Beiselen (Viertelfinale), noch der TSV Herrlingen (unser Angstgegner im Halbfinale) und auch das nach der Vorrunde führnde Team der "Beavers Fun" (Finale), fanden Mittel und Wege uns und unseren PlayOff-MVP Sascha zu stoppen. So durften wir am Ende den riesigen - wenn auch farblich etwas fragwürdigen - Siegerpokal in die luftige Höhe der Gustav-Benz-Halle recken und sind für zumindest ein Jahr der BLUNU-Titelträger in der Fun-Klasse.

Komm bald wieder Bernhardt!

Gerade beim Mannschaftssport merkt man besonders wenn einer fehlt! Unser Bernhardt hat gleich zwei Schicksalsschläge hintereinander zu verkraften und das ganze Team wünscht eine gute Besserung!

Auftakttraining am 28.03.22 

Am 28.03.22 war es endlich soweit. Nach Umstellung auf die Sommerzeit stieg unser erstes Freiluftraining in Finningen. Die Knochen waren noch ein bisschen eingerostet und die Bewegungen noch nicht ganz so flüssig wie eigentlich von uns gewohnt, aber beim anschliessenden Abschlussgrillen waren alle Teilnehmer ganz vorn mit dabei.